Hoboken-Songbook

 

 

 

Wir präsentieren die Glanzzeiten des Swing&Jazz der 1930er-60er Jahre,

mit Schwerpunkten von Francis Albert Sinatra ( Vocal: Mr.Pat "Sunny" Spring ).

 

Begleitet wird dieses Projekt von erfolgreichen und bekannten BigBands

 in klassischer Besetzung ( insgesamt 20 Musiker und 12 Streicher ).

 

Bei kleineren Auftritten/ Konzerten ist die Besetzung selbstverständlich variabel.

So stellen gelungene Konzerte auch mit einer Besetzung

von 7-8 Musikern kein Problem dar.

 

Unsere Konzerte werden mit den Arrangements von Cole Porter, Don Costa,

Nelson Riddle, Johnny Mercer und Count Basie präsentiert.

 

Mit diversen Streichern und Lindyhop-Tänzern versetzen wir die Zuhörer zurück in Glanzzeiten des Swing/Jazz.

 

Immer mehr, sogar junge Menschen, genießen diese Konzerte

und sind hierfür zu begeistern.

 

Diese Epoche der Musikgeschichte ist unvergänglich

und erlebt gerade wieder ein Comeback. 

 

Konzerte auf großen oder kleinen Bühnen sind unser zu Hause.

Wir präsentieren nicht nur diese Musik, sondern leben diese

und versuchen den Zuhörern und Gästen diese so nah

und naturgetreu näher zu bringen und zu begeistern.

Eine Musik wo keiner lange auf den Stühlen sitzt, oder sich nicht bewegt.

 

Wir hoffen das wir mit dieser kurzen Beschreibung Ihr Interesse wecken konnten und würden uns über ein Feedback sehr freuen.